Emil on Tour

„Emil“ unser Tauchschulmaskottchen ist sehr reisefreudig. Und immer wenn ein Tauchschulmitglied irgendwo auf dieser Welt zum Tauchen geht, wird „Emil“ mitgenommen und auf dieser Seite veröffentlicht.

September 2017

Auch die Tauchschulleiterin braucht mal Urlaub, es ging nach Kroatien. Aber nicht ohne Emil! Also ging es gemeinsam tauchen, was Emil sichtlich genoss. Und in einem unbeobachteten Moment hat der Schlingel doch glatt Freundschaft mit einem Seesternweibchen geschlossen 🙂 

September 2017

Emil ist das ganze Jahr schwer im Einsatz und taucht in Schweizer und deutschen Seen. Da genießt er auch mal eine Auszeit. Die Familie von Thomas nahm ihn mit in die Karibik. Obwohl er dort in einen schweren Hurrikan kam, hat er alles gesund überstanden (Thomas und Familie auch).

September 2017

Als unsere beiden Taucher Tim und Paul erfuhren, dass Emil noch nie an der Golden Gate Bridge in San Francisco war, haben sie das tapfere Kerlchen mitgenommen und dieses tolle Foto entstand.

August 2017

Emil unser Rumtreiber verbringt mit Michael und seiner Familie tolle Tage auf Fuerteventura.

Juni 2017

Alex genießt mit seiner Familie und Emil den Tauchurlaub auf Elba

Alex K-b in Elba

März 2017

Raphael ist neu in unserem Team und geht gleich in Urlaub nach Sharm el Sheikh. Und damit er  der Tauchschule Atlantis keine Schande macht, wurde er von Emil begleitet.

November 2016

Unser Marko (mit k) nahm Emil mit nach San Sebastian la Gomera. Bei hatten sichtlich mächtig Spaß.

September 2016

In diesem Jahr geht es Emil richtig gut. Und damit es so bleibt haben Thalia und Larina ihn mit auf Mauritius genommen. Wenn das kein Leben ist!

September 2016

Unser Emil ist überglücklich! Nachdem er letzten Monat seinen Urururgroßvater müttlicherseits fand, nahm ihn unser Tauchschulmitglied Adrian mit auf die Insel Curieuse. Und dort fand er tatsächlich seine lange gesuchten Urururgroßmutter väterlicherseits.

August 2016

Lange suchte Emil nach seinen Vorfahren. Dank Michael und seiner Familie, die Emil mit auf die Seychellen nahmen, fand er dort seinen Urururgroßvater mütterlicherseits.

August 2016

Als Michael mit seiner Familie nach Ägypten zum Tauchen ging, nahm er Emil mit, weil dieser dringend Urlaub brauchte.

September 2015

„Emil“ zusammen mit Tommy und Susanne im Versascatal. Unendlich schöne Sicht.

Winter 2014

Mit Christian und Marco auf den Malediven.

Oktober 2014

Gleich 10 Wochen war „Emil“ auf Madeira.

Oktober 2014

„Emil“ begleitete unsere Susanne in die USA. Dort erlebte er tolle Abenteuer. Selbst der amerikanische Präsident wollte einen Termin bei „Emil“. Aus Termingründen konnte er diesem Ansinnen leider nicht nach kommen.

Oktober 2013

„Emil“ treibt sich mit Natja und Philipp in Indonesien rum.

August 2013

Mit der Chefin an der Ostsee

August 2013

„Emil“ mit Will auf Teneriffa

Mai 2013

Nachdem Ben erfolgreich seinen Tauchschein bestanden hatte, nahm er „Emil“ mit auf Mallorca um dort nach Herzenslust zu tauchen.

Mai 2012

Gleich die erste große Reise führte Emil auf die Malediven. Dort wurde er am Tresen der Tauchschule „Dive & Sail“ verewigt.

Die Tauchschule in der Region