Der Kindertauchschein ist weltweit anerkannt.

Ihr Kind wird in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Teilnahme an geführten Tauchgängen im Schwimmbad oder unter schwimmbadähnlichen Bedingungen vertraut gemacht werden.

Nach Abschluss des Kurses soll das Kind an Tauchgängen (Tauchtiefe max. 5 m), die von einem erfahrenen Taucher geführt werden, sicher teilnehmen können.

Voraussetzungen:

Mindestalter: 8 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich

Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Die Tauchausbildung findet im Laguna Badeland statt und schließt mit dem Tauchschein „Future Buddy“ ab.

Menü schließen